26. September 2010

Das ist ja gruselig ;-)

Nun hab ich - nachdem mein Rechner platt gemacht und neu aufgesetzt wurde - endlich wieder regelmässig Zugang zu Internet und Email, und muss feststellen, dass ich die Baustelle aka Blog hier hoffnungslos vernachlässigt habe. 

Das hat mehrere Gründe - familiäres Chaos in Mai, Juni und Juli, Urlaub und PC-Bauarbeiten im August und September. Inzwischen hat sich das alles etwas geordnet und der stinknormale Alltag hat mich wieder.  

Handarbeitstechnisch bin ich nicht wirklich produktiv gewesen, nichtmal im Sommerurlaub, wir waren einfach viel zu viel unterwegs und ziemlich beschäftigt. Allerdings hab ich einen ganzen Schwung Häkelherzen produziert - nochmal ein dickes Danke an Ulrike für den Häkelworkshop in Langenzenn ;-))), die ich dann als Anhänger an die diversen Geburtstagsgeschenke der letzten Monate  verwendet habe. (Dummerweise keine Photos - Tochterkind war auf Abifahrt und der Platzregen in Dublin hat meine Digi getötet.....) 

Wie schon so oft werd ich versuchen, hier wieder mehr zu erzählen und vor allem zu zeigen, Ersatz für die gemordete Digitalkamera hab ich mir inzwischen besorgt. ;-)



Kommentare:

  1. Wie du das alles unter einen Hut bringst! Lohnt sich so ein Häkelworkshop? Habe mir das auch schon überlegt...

    Gruss Wüstenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wüstenblume, naja, das ist ja schon ewig her - habe grade entsetzt festgestellt, dass ich seitdem nix mehr gepostet hab^^ Mein Leben hat sich definitiv entstresst seitdem :D Der Workshop war privat - wir hatten ein Handarbeitstreffen, wo mir und einigen anderen das Herzenhäkeln gezeigt wurde. Wenn ich noch garnicht häkeln könnte, würd ich evtl. schon nen Kurs machen, kommt halt auch immer auf den Preis an.

      Löschen